Einbaubeispiele, Projekte und Neuigkeiten

Unsichtbares Hifiupgrade im kleinen Porsche

10. Mai 2018 Keine Kommentare ars-stuttgart AUS DER WERKSTATT, Soundkonzepte

Klang und Power bis zur Höchstgeschwindigkeit Äußerlich ist der Boxster 718S schon eine Augenweide. Und auch der Innenraum macht klar: Porsche gehört in der Verarbeitungsqualität und Design zur absoluten Spitzenklasse der automobilen Handwerkskunst.     Das bei unserem Kundenfahrzeug verbaute BOSE-Soundpaket macht insgesamt eine anständige Figur, auch wenn der mager ausgelegte Werksverstärker den Hörgenuss trübt. Auch die billigen Hochtöner, die der Großserie entsammen und nicht auf die speziellen Gegebenheiten des Aktivsystems angepasst sind, lassen richtige Auflösung und Brillianz vermissen. Bei den Türen schlagen die Sparmaßnahmen des Herstellers bei der Fertigung ebenfalls voll durch. War beim Vorgänger (Boxster 987 und 997)

Navigationsupgrade mit DAB+ Car Play und HiFi-Nachrüstung im Wiesmann MF-5

18. November 2017 Keine Kommentare ars-stuttgart Allgemein, AUS DER WERKSTATT, Soundkonzepte

High-End bei hoher Geschwindigkeit. Das Soundpackage im Wiesmann-Roadster Bei diesem Wiesmann MF-5 Roadster haben wir ein Navi und Soundupgrade optisch ansprechend in den Innenraum integriert. Das ALPINE INE-W 710 bietet DAB+, Bluetooth, Alpine Navigation etc. Kombiniert mit einer digitalen Mosconi DSP 6-Kanal Endstufe, die wir versteckt verbaut haben, entlockt es den Gladen Aerospace Lautsprechern atemberaubenden Sound ohne Platzeinbußen.  

XXL-Navigation und DAB+ im Fiat Ducato Wohnmobil

10. August 2016 Keine Kommentare ars-stuttgart Allgemein

Premium-Navigationssystem, eingebaut im Wohnmobil auf Ducato-Basis Für Wohnmobile und Camper bieten wir verschiedenste Lösungen an, um Ihnen die Fahrt und Navigation so angenehm wie möglich zu machen. Bei den Navigationsgeräten können Sie zwichen original-Design-Geräten mit umfangreicher Funktionalität oder Premium-Geräten mit großem 20-cm-Bildschirm für bessere Ablesbarkeit, wie hier einem Alpine X-800, wählen. Natürlich können die Geräte die größeren Abmaße Ihres Wohnmobils berücksichtigen, sind erweiterbar mit DAB+, DVB-T2, und Rückfahrkamera, und können an Ihre bestehende TV-Anlage angeschlossen werden. Umschaltbare Heck-, Front oder Seitenkameras (etwa von Alpine, Kenwood oder Waeco) lassen sich genauso anschließen, wie externe Player, Spielkonsolen oder Laufwerke, um den heimischen

Navigationsaustausch im Porsche Cayenne

31. August 2014 Keine Kommentare ars-stuttgart Allgemein

Der Porsche Cayenne erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Er besticht durch ein großzügiges Platzangebot und eine üppige Ausstattung. Leider entspricht das originale PCM-2-Navigationsgerät nicht mehr den heutigen Erwartungen an ein Multimedia-Gerät. Teure Navigationsupdates und Inkompatibilität mit neuen Telefonen sind ein weiteres Ärgernis. Wir schaffen Abhilfe! Mit dem KIT-8CYE lässt sich nun das neue Alpine X-800D problemlos einbauen. Die One Look Navi XL mit seinem großen 20 cm (8-Zoll) Bildschirm macht In-Car Entertainment zu einem völlig neuen Erlebnis. Das extragroße Display bietet Ihnen One Look-Komfort und Kinoartige Filmerlebnisse. Auch im geteilten Bildschirmmodus sorgt das Display für erstklassige Unterhaltung. Das

Maxi Sound im Mini Cooper

25. August 2014 Keine Kommentare ars-stuttgart AUS DER WERKSTATT

Mini Cooper „S“ bekommt eine Hifi-Aufwertung die zum Fahrzeug passt. Mit viel „Oha“ und hohem Spaßfaktor. Ein Mini Cooper S bekommt eine nahezu unsichtbare aber hochwertige Klangaufwertung: Lautsprechersystem Rainbow Germanium 16-cm als Aktivvariante, angesteuert mit einer Mosconi D2-DSP-Prozessorendstufe. Am Bass spielt eine Mosconi One 120.2, die ihre Leistung an einen Aliante 10″ Subwoofer im superflachen, teppichbezogenen Gehäuse im Kofferraum liefert. Die Einbauplätze der Lautsprecher wurden optimiert und mit STP Anticor Gold 2,4mm-Dämmaterial ausgekleidet. Das sorgt für präzise und satte Bässe ohne nachzuschwingen. Aus tonalen Gründen wurde der Hochtöner sichtbar verbaut, um Schallbrechungen zu vermeiden und das Frontstaging zu verbessern. Diese

Oldtimerradio von RetroSound. Moderne Technik mit USB und stereo-Sound im klasischen Look

30. Juni 2014 Keine Kommentare ars-stuttgart NEUE PRODUKTE

Das neue „San Diego“ ist das Top-Modell von RetroSound. Es ist optisch baugleich mit den günstigeren „Laguna“,  „Hermosa“ und  „Long Beach“ jedoch ist es zusätzlich mit einem Digitalradioempfänger ausgestattet. Neben der Bluetooth Freisprecheinrichtung, drahtloses A2DP Audio-Streaming, eine zertifizierte Apple iPod/iPhone Steuerung und ein in 32.000 verschiedenen Farben beleuchtetes Display ist gerade das Digitalradiomodul ein Highlight in der Oldtimerradio-Technik. Die neue Drucktasten Bedienung ist ein echter Durchbruch bei Soundsystemen für klassische Fahrzeuge. Natürlich hat das „San Diego“ auch das flexible, von RetroSound patentierte, „InfiniMount“ Befestigungssystem und Bedienregler. Ganz gleich, ob Sie einen europäischen Klassiker von Opel, BMW, Volkswagen Bully oder Käfer,