Tel: 0711/41427077 | info@ars-stuttgart.de | ÖFFNUNGSZEITEN: Mo-Fr 09:00 bis 18:00 | Sa 09:00 bis 14:00

Endlich Top Klang! Porsche 997/987 ASK-Vertärker durch moderne DSP-Endstufe ersetzen

1. Oktober 2020 Keine Kommentare ars-stuttgart NEUE PRODUKTE, Soundkonzepte

Kein Ärger mehr mit ASK-Verstärker bei den Porsche-Modellen 911 (997), Boxster (987) und Cayman (987)! Die in den Porsche-Modellen eingebauten ASK-Verstärker sind Bestandteil des Porsche Soundpackage plus und betreiben die Basslautsprecher in den Türen der Fahrzeuge. Leider haben Sie nur mäßige Ausgangsleistung und sind sehr anfällig. Zudem wird nur ein Teil der Lautsprecher mit höherer Leistung versorgt, die restlichen (Mittel- und Hochtonlautsprecher) laufen über das PCM-Autoradio und liefern entsprechend nur durchschnittliche Klangqualität und Ausgangsleistung. Das reicht gerade mal aus, um bei gemäßigter Fahrweise Musik hören zu können. Von einem Klangerlebnis bei zügiger Fahrt ist die Anlage meilenweit entfernt. Durch den

Front- und Heckkamera und Alpine-Navgationssystem im Dodge Ram 2017

20. April 2019 Keine Kommentare ars-stuttgart AUS DER WERKSTATT, NEUE PRODUKTE

Die großen Aussenabmaße des Dodge Ram machen es sehr angenehm, eine Front- und Heckkamera zu haben, die einen großen Blickwikel abdeckt. Bei dieser Gelegenheit wurde auch das Werks-Navigationssystem, das eine altmodische Bedienbarkeit mitbringt und mit wenig Ausstattung aufwartet, gegen ein Alpine INE-W 710 ausgetauscht. Der steile Grill des Dodge macht die Montage der Frontkamera recht einfach. Schnell ist die optimale Position gefunden. Dank des kundenseitig schwarz lackiertem Fahrzeugemblems gestaltet sich der unauffällige Einbau ebenfalls angenehm einfach. Die Kamera ist durch die Neigung nach unten gut vor Steinschlag geschützt und überblickt durch die hohe Position einen weiten Bereich. Mittels einer fahrzeugspezifischen

Oldtimerradio von RetroSound. Moderne Technik mit USB und stereo-Sound im klasischen Look

30. Juni 2014 Keine Kommentare ars-stuttgart NEUE PRODUKTE

Das neue „San Diego“ ist das Top-Modell von RetroSound. Es ist optisch baugleich mit den günstigeren „Laguna“,  „Hermosa“ und  „Long Beach“ jedoch ist es zusätzlich mit einem Digitalradioempfänger ausgestattet. Neben der Bluetooth Freisprecheinrichtung, drahtloses A2DP Audio-Streaming, eine zertifizierte Apple iPod/iPhone Steuerung und ein in 32.000 verschiedenen Farben beleuchtetes Display ist gerade das Digitalradiomodul ein Highlight in der Oldtimerradio-Technik. Die neue Drucktasten Bedienung ist ein echter Durchbruch bei Soundsystemen für klassische Fahrzeuge. Natürlich hat das „San Diego“ auch das flexible, von RetroSound patentierte, „InfiniMount“ Befestigungssystem und Bedienregler. Ganz gleich, ob Sie einen europäischen Klassiker von Opel, BMW, Volkswagen Bully oder Käfer,